Die SECOND LIFE BLUESBAND  im

Endspurt für den Downtown Bluesclub am 31. August 2019.

 

 

Die Band ist mit Elan und Spaß dabei den Gig in "Hamburgs Blues-Club Nr. 1" vorzubereiten. Freunde und Fans können sich wieder auf ein abwechslungs-reiches Programm einstellen. Nicht zuletzt, weil neben der Stammbesetzung auch "Friends" auf die Bühne kommen werden. Ein weiterer Anlass mit uns am letzten Samstag im August einen bluesigen Abend zu verbringen und gemeinsam abzurocken. Vergünstigte Karten gibt es im Vorverkauf oder bei uns (Secondlifeblues@web.de).

Die SECOND LIFE BLUESBAND . . .

 

. . . aus „Downtown Hamburg“ (Billbrook) steht seit 1968 für geradlinigen Bluesrock. Wer glaubt, dass Blues eigentlich immer nur tragisch-schwermütig ist, der irrt ganz gewaltig. Wir haben mit unserer Musik jede Menge Spaß und freuen uns, wenn das Publikum so richtig mitgeht. Wir lieben die Bluesrock-Klassiker unserer Heroes wie Eric Clapton, Allman Brothers, John Mayall, Steve Ray Vaughan und Johnny Winter sowie deren Vorbildern Robert Johnson, Muddy Waters oder Buddy Guy, und sogar von Elvis ist mal was dabei. Auch haben wir Songs der nachfolgenden Generation von Gary Moore, Popa Chubby und Joe Bonamassa im Repertoire der Band. Unsere ausdrucksstarken Sänger Nick und Mecki präsentieren diese mal treibend schnell, mal leidenschaftlich schmachtend. Und die sichtbare Spiellaune der versierten Instrumentalisten der Band macht deutlich, dass handgemachter Blues richtig gute Laune machen und vor allem anstecken kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Second Life Bluesband